Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Bitte Maske auf!

Seit 27.04.2020 ist sie nun bundesweit zu tragen, wenn ihr die Fahrzeuge des öffentlichen Personennahverkehrs nutzt oder den Publikumsbereich von Geschäften, Bank- und Postfilialen betretet - die Mund-Nasen-Maske.

Leeroy, ein ehemaliger Schützling von uns, zeigt Euch schon mal, wie es richtig geht ;-). Er trägt dabei eine von 12 tollen, selbst genähten Masken, die wir von Isabell Teiß gespendet bekommen haben :-).

Zwar hat das Tierheim weiterhin für Besucher geschlossen, aber bei der Abgabe von Fundtieren als auch bei der Abholung durch die Besitzer im Tierheim oder bei den individuellen Terminen zur Vermittlung, muss auch im Tierheim ein sogenannter Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ob es sich dabei um eine Einwegmaske, selbstgenäht oder um einen Schal bzw. Tuch handelt, ist Euch überlassen.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis und bleibt gesund!

Förderungen durch